Skip to main content

Elektromobilität.

Entdecken Sie die elektrische Welt bei BMW Bierbaum.

Nach fast fünf Jahrzehnten Forschung und Entwicklung bringt BMW das Thema nachhaltige und umweltschonende Mobilität mit einer Vielfalt an elektrifizierten Modellen auf die Straße. Neben den vollelektrischen Modellen, wie dem neuen BMW iX, dem BMW iX3 oder dem BMW i3 und BMW i3s, garantiert die Plug-In Hybride-Fahrzeugflotte als größte auf dem Automobilmarkt für jeden Lebensstil und jedes Bedürfnis das Beste aus beiden Welten. Überzeugende Reichweiten und das Rundum-sorglos-Angebot von BMW Charging machen elektrifiziertes Fahren und Laden so flexibel, komfortabel, einfach und umweltfreundlich wie noch nie. Als Automobilhersteller verpflichtet sich BMW zu den Zielen des Pariser Klimaabkommens und hat den Anspruch, der erfolgreichste und nachhaltigste Premiumanbieter für individuelle Mobilität zu sein. Denn Nachhaltigkeit ist für BMW Trend, sondern Auftrag zum Handeln.  

Im Rahmen einer gemeinsamen Förderungsaktion des Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) und der Autoimporteure wird im Jahr 2022 die Anschaffung von PKW mit Elektro-, Brennstoffzellen- und Plug-In-Hybrid Antrieben sowie Range Extender unterstützt. Die Förderaktion ist zeitlich (längstens bis 31.03.2023) und budgetät begrenzt.

Im Rahmen der Bundesförderungsaktion werden nur Fahrzeuge gestützt, die folgende Prämissen entsprechen:

  • vollelektrische Reichweite nach WLTP mindestens 50 km
  • BLP (Fahrzeug ohne SA) max. EUR 60.000,-
  • Der zum Betrieb erforderliche Strom muss nachweislich aus erneuerbaren Energieträgern produziert werden.
  • Fahrzeugmodelle PHEV, REEV und REX mit Dieselantrieb sind von der Förderung ausgeschlossen.
  • Behaltedauer des geförderten Fahrzeugs muss mindestens 4 Jahre betragen.

 

Nähere Informationen unter: E-Mobilitätsoffensive 2022: Umweltförderung Kommunalkredit Public Consulting (umweltfoerderung.at)